Herzinfarkt bei Frauen

Wenn wir Frauen uns Gedanken über unsere Gesundheit machen, dann haben die meisten Angst vor Krebs. Jedoch sind Herzinfarkt und Schlaganfall die häufigere Todesursache (hab ich gelesen bei herzstiftung.de). Das war mir auch neu.

Viele Symptombeschreibungen basieren auf ‚männlichem‘ Empfinden. Wir Frauen haben andere Schmerzen. So war es auch bei mir. Deshalb war es bei meinem 1. Herzinfarkt nicht sofort klar. Das ist allerdings auch schon 12 Jahre her. Heute deutet man die Anzeichen auch bei Frauen schneller richtig.

Deshalb sollten Sie unbedingt die Anzeichen rechtzeitig erkennen.

Informieren Sie sich darüber … es kann Ihr Leben retten.

Damals hab ich bei den Anzeichen keine Sekunde an einen Herzinfarkt gedacht. Ich hatte starken Druck in Brustkorb als würde ein Elefant auf mir sitzen. Mir wurde so schlecht, dass ich mich immer wieder übergeben musste. Mir war eiskalt, denn schwitzte ich stark. Mir wurde schwarz vor Augen und ich brach zusammen. Gottseidank war ich nicht alleine und die Notärztin sehr schnell da. Ich bin erst wieder auf der Intensivstation aufgewacht. Dort blieb ich dann … ganze 6 Tage … aber ich habe es geschafft.

Beim 2. Herzinfarkt habe ich die Anzeichen wesentlich früher erkannt und konnte auch noch selbst reagieren. Mit Hilfe einer Nachbarin wurde der Notarzt gerufen und der meinte gleich … sofort ins Krankenhaus. Mehr weiß ich nicht mehr. Bin auch wieder erst im Krankenhaus aufgewacht.

Je mehr Sie über Herzinfarkt bei Frauen wissen, um so eher können Sie reagieren, um so größer ist Ihre Überlebenschance.

Informieren Sie sich gut über ‚Herzinfarkt bei Frauen‘.

3 Gedanken zu „Herzinfarkt bei Frauen“

  1. Herzlichen Dank für den schönen Beitrag und Ihre Offenheit zum Herzinfarkt.
    Ich bin ganz Ihrer Meinung – es sollte sich weiter verbreiten, dass ein Herzinfarkt bei Frauen häufiger eintritt als der Krebs. Allein das Sterben der Herzmuskelzellen, sofern nicht rechtzeitig reagiert wird, kann fatale Langzeitschäden oder gar den Tod bedeuten.

Kommentare sind geschlossen.