stressfrei leben

leichter gesagt als getan.

Zurück von der Reha und mit allen Befunden ab zur Hausärztin. Auch sie riet mir, auf gesunde Ernährung und angemessene Bewegung entsprechend meiner Verfassung zu achten. Das heißt für mich, wenig tierisches Eiweiß und natürlich auch wenig tierisches Fett. Naja, ein großer Fleischesser war ich noch nie. Aber manchmal schmeckt’s schon.

Jetzt koche ich dennoch etwas bewusster, hab mich schon lange Zeit mit Kräutern beschäftigt und verwende sie jetzt natürlich noch mehr. Auch mit Sojaprodukten habe ich mich angefreundet … aber nicht mit allen.

Wenn jemand ein gutes Rezept hat, dann nur her damit. Ich bin für jede Abwechslung dankbar.

Ein reiner Vegetarier werde ich sicher nicht. Muss auch nicht.

Ein Gedanke zu „stressfrei leben“

Kommentare sind geschlossen.